Intensivpflege mit Herz
Näher am
Menschen
Kleine Wohngruppen.

Was

bedeutet Ambulanter Pflegedienst?

Wer

benötigt Intensivpflegeleistungen?

Wie

werden die Kosten übernommen und von wem?

Wo

Wohngemeinschaft oder Einzelversorgung?

start_image

Außerklinische Intensivpflege

Das sollten Sie über die Cura Intensiv Pflege GmbH wissen.

Die Cura Intensiv Pflege GmbH betreut ostbayernweit (von Regensburg, Schwandorf über Tirschenreuth, Waldmünchen und Cham bis Passau) tracheostomierte und beatmungsbedürftige Menschen mit verschiedenen Grunderkrankungen .

Unser Angebot umfasst sowohl die ambulante Betreuung bei dem Patienten zu Hause als auch die Betreuung in unserer Wohngemeinschaft in Weiding.

>> Weiter lesen

Wir stellen ein...

Rechtslage und Kostenträger

 

Behandlungspflegerische Leistungen gem. Sozialgesetzbuch V

Behandlungspflegerische Leistungen sind medizinisch notwendige Maßnahmen wie die Überwachung der Beatmung oder das Absaugen
bei Patienten mit Tracheostoma. Diese …

Anspruch auf häusliche Kranken-/Intensivpflege.

Der Anspruch auf häusliche Krankenpflege sowie häusliche Intensivpflege wird durch SGB V § 37
(www.gesetze-im-internet.de/sgb_5/__37.html) geregelt.

Grundpflegerische Leistungen nach Sozialgesetzbuch XI

In diese Kategorie fallen Leistungsansprüche auf Körperpflege, Ernährung und Mobilität eines Patienten, welche Leistungen der Pflegeversicherung sind. Versicherte erhalten…

Ostbayernweit tätig

Die Cura Intensiv Pflege GmbH betreuen Tracheostomierte und beatmungsbedürftige Menschen mit verschiedenen Grunderkrankungen Ostbayernweit von Regensburg, Schwandorf über Tirschenreuth, Waldmünchen und Cham bis Passau.